e/l/s - Institut für Qualitätsentwicklung GmbH

e/l/s-Institut - Qualitätsentwicklung und -sicherung in der Sozialen Arbeit

 

Das e/l/s-Institut ist Anbieter von Dienstleistungen und Produkten zur Unterstützung des Qualitätsmanagements (Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung) in der Sozialen Arbeit, insbesondere bei Hilfen zur Erziehung.
Mit systemdynamischen Planspielen von e/l/s-Institut können Leistungsanbieter und Leistungsträger in der Jugendhilfe verschiedene Strategien bei der Steuerung von Erziehungshilfen (Fallspiel WiHi) bzw. bei der Gestaltung der Organisationsabläufe (Strategiespiel ORSE) auszuprobieren.
Die Planspiele wurden auf der Basis der jahrelangen eigenen Forschungsarbeiten entwickelt, darunter die WIMES-Evaluationsdatenbank (seit 2006), Praxisforschungsprojekte, Aktenanalysen sowie die bundesweite ABiE-Studie wissenschaftliche Untersuchung zu erfolgreichen Erziehungshilfen vs. Abbrüchen (von 2010 bis 2014). Die solide Datengrundlage hilft, die stärksten Erfolgsparameter und Wirkfaktoren, die zum Gelingen von Erziehungshilfen führen, zu identifizieren.

Über die Vorgehensweise bei der Entwicklung der Planspiele informiert folgender Beitrag: >> "Systemdynamische Modellierung der Einflussmöglichkeiten auf das Abbruchrisiko bei stationärer Erziehungshilfe" -  Beiträge Zu Theorie und Praxis der Jugendhilfe, 8, 66 - 88.

Angebote in 'e/l/s - Institut für Qualitätsentwicklung GmbH'

FALLSPIEL WiHi: WiRKSAME HiLFEN IN STATIONÄREN EINRICHTUNGEN

Systemdynamisches HERAKLIT-Planspiel auf USB-Stick in Box mit der ausgewählten Lizenzform für Windows 8 / 7 / Vista / XP

Strategiespiel ORSE: Organisatorische Rahmenbedingungen für stationäre...

Systemdynamisches HERAKLIT-Planspiel auf USB-Stick in Box mit der ausgewählten Lizenzform für Windows 8 / 7 / Vista / XP
Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.